snoopy

Psychagogin Johanna Ptak-Sierek

Rudolf Eksteinzentrum - SPZ für Integrative Betreuungsformen

Betreuungszeiten VS, Odoakergasse 48

Montag: 8 - 12 Uhr

Dienstag: 8 - 13 Uhr

Mein Leitsatz:

"Es ist die Beziehung, die heilt!" (Rudolf Ekstein)

Mein Aufgabenbereich ist die INTERGRATION verhaltensauffälliger Schüler und Schülerinnen in den Klassenverband.

KINDER, die SCHWIERIGKEITEN machen, haben SCHWIERIGKEITEN.

Sie brauchen Unterstützung in ihrer sozialen, emotionalen und psychischen Entwicklung. Oft ist es auch notwendig, belastende Lebenssituationen und/oder traumatische Erfahrungen aufzuarbeiten.

Kinder können ihre Probleme nicht immer alleine bewältigen und sind durch seelische Belastungen in ihrer Lern- und Leistungsfähigkeit blockiert, obwohl sie über ausreichende Intelligenz verfügen.

Die regelmäßigen PSYCHAGOGISCHEN BETREUUNGSSTUNDEN -

durch Einsatz von Erkenntnissen aus Pädagogik, Tiefenpsychologie und Psychotherapie - zielen darauf hin, das einzelne Kind so zu stärken, dass ihm adäquatere Verhaltensweisen und bessere Sozialkontakte möglich werden. Es sollen damit Kräfte für den Lernbereich frei und Leistungshemmungen abgebaut werden.

Bedingung für die psychagogische Betreuungsstunde ist die Einwilligung und Mitarbeit der Eltern, der Pädagogen und die Zusammenarbeit mit Bezugspersonen aus dem sozialen Umfeld des Kindes.

back